Biographien

Prof. Dr. Eveline BAUMGART-VOGT
Prof. Dr. med. Beatrice BECK SCHIMMER
Prof. Dr. em. Andreas DIEKMANN
Prof. Dr. Michael HAGNER
Prof. i. R. Dr. Gerd MÜLLER
Prof. Dr. Stephan RIXEN

Vormalige Kommissionsmitglieder

Prof. Dr. Ulrike BEISIEGEL
Prof. Dr. Pieter C. EMMER
Prof. Dr. Paul KLEIHUES
Prof. Dr. Daniela N. MÄNNEL
Univ.Prof. Dr. Robert REBHAHN
Prof. Dr. Gerhard WEGNER
Prof. em. Dr. Peter WEINGART
Prof. Dr. Barbara WOLLENBERG

 

Andreas DIEKMANN

Prof. Dr. em. Andreas DIEKMANN

Department für Geistes-, Sozial- und Staatswissenschaften, ETH Zürich

geboren 1951 in Lübeck, Deutschland

Seit 2003 Professor für Soziologie, ETH Zürich, Department für Geistes-, Sozial- und Staatswissenschaften

Studium Soziologie und Psychologie, Hamburg und Wien

1979 Dr. rer. pol., Universität Hamburg

1980 – 1984 wissenschaftlicher Assistent, Institut für Höhere Studien, Wien

1987 Habilitation, Soziologie (Dr. rer. pol. habil) an der LMU München

1987 – 1989 Wissenschaftlicher Direktor am Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen (ZUMA), Mannheim

1989 – 1990 Professor für Methoden der Sozialforschung und Statistik, Universität Mannheim

1990 – 2003 Professor für Empirische Soziologie und Sozialstatistik und Direktor des Instituts für Soziologie, Universität Bern

Mitgliedschaften und Funktionen:

2005 und 2008 Visiting scholar, Nuffield College, Oxford
2006 – 2008 Mitglied im Komitee Evaluation der Soziologie des deutschen Wissenschaftsrats
2010 – 2012 Mitglied im Auswahlkomitee für die “Alexander von Humboldt Professur”, Humboldt-Stiftung, Bonn
Seit 2000 Fellow der European Academy of Sociology
Seit 2000 Mitglied im Sozialwissenschaftlichen Ausschuss des Verein für Socialpolitik
Seit 2001 Mitglied in der Deutschen Akademie der Naturforscher, Leopoldina. Sektion Ökonomik und Empirische Sozialwissenschaften
Seit 2010 Obmann der Sektion Ökonomik und Empirische Sozialwissenschaften und Senator der Leopoldina
Internetseite mit Lebenslauf und Publikationsliste:http://www.socio.ethz.ch/

Impressum | Rechtliche Hinweise Österreichische Agentur für wissenschaftliche Integrität (OeAWI) Haus der Forschung, Sensengasse 1,
1. Stock, A-1090 Wien T +43/1/40 24 052, nicole.foeger@oeawi.at, www.oeawi.at