Biographien

Prof. Dr. Eveline BAUMGART-VOGT
Prof. Dr. med. Beatrice BECK SCHIMMER
Prof. Dr. em. Andreas DIEKMANN
Prof. Dr. Michael HAGNER
Prof. i. R. Dr. Gerd MÜLLER
Prof. Dr. Stephan RIXEN

Vormalige Kommissionsmitglieder

Prof. Dr. Ulrike BEISIEGEL
Prof. Dr. Pieter C. EMMER
Prof. Dr. Paul KLEIHUES
Prof. Dr. Daniela N. MÄNNEL
Univ.Prof. Dr. Robert REBHAHN
Prof. Dr. Gerhard WEGNER
Prof. em. Dr. Peter WEINGART
Prof. Dr. Barbara WOLLENBERG

 

Prof Emmer

Professor Dr. Pieter C. EMMER

Institut für Geschichte, Universität Leiden

geboren 1944 in Haarlem, Niederlande

1974 Promotion im Fach Geschichte

seit 1989 Professor für die Geschichte der europäischen Expansion an der Universität Leiden, Niederlande

Fellowships:

1978-1979 Visiting Fellow des Churchill College, Cambridge, UK,

2000-2001 Wissenschaftskollegs zu Berlin

2002-2003 Netherlands Institute for Advanced Study (NIAS), Wassenaar

Gastprofessuren:

Universitäten Texas (Austin), Hamburg und Bretagne-Sud

Mitgliedschaften und Funktionen:

2004 ordentliches Mitglied der Academia Europaea (London)

Auswahl aktueller Publikationen:

Bade, K.J. & Emmer, P.C. & Lucassen, Leo & Oltmer, Jochen (Eds.) Enzyklopädie Migration in Europa. Vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. München: Ferdinand Schöningh & Wilhelm Fink, 2007

Impressum | Rechtliche Hinweise Österreichische Agentur für wissenschaftliche Integrität (OeAWI) Haus der Forschung, Sensengasse 1,
1. Stock, A-1090 Wien T +43/1/40 24 052, nicole.foeger@oeawi.at, www.oeawi.at