Biographien

Prof. Dr. Eveline BAUMGART-VOGT
Prof. Dr. med. Beatrice BECK SCHIMMER
Prof. Dr. em. Andreas DIEKMANN
Prof. Dr. Michael HAGNER
Prof. i. R. Dr. Gerd MÜLLER
Prof. Dr. Stephan RIXEN

Vormalige Kommissionsmitglieder

Prof. Dr. Ulrike BEISIEGEL
Prof. Dr. Pieter C. EMMER
Prof. Dr. Paul KLEIHUES
Prof. Dr. Daniela N. MÄNNEL
Univ.Prof. Dr. Robert REBHAHN
Prof. Dr. Gerhard WEGNER
Prof. em. Dr. Peter WEINGART
Prof. Dr. Barbara WOLLENBERG

 

Prof REBHAHN

Univ.-Prof. Dr. Robert REBHAHN

Institut für Arbeits- und Sozialrecht, Universität Wien

geboren 1954 in Linz, Österreich

Studium der Rechtswissenschaften und Volkswirtschaftslehre in Wien und Linz

1977 Promotion an der Universität Linz

1984 Habilitation für Arbeitsrecht und Sozialrecht an der Universität Linz

1986-1996 Universitätsprofessor an der Universität Klagenfurt

1996-2003 Professor für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Sozialrecht der Humboldt-Universität Berlin

seit 2003 Professor für Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Wien

Mitgliedschaften und Funktionen:

Österreichische Gesellschaft für Arbeitsrecht und Sozialrecht (Vorstandsmitglied)
Deutsche Zivilrechtslehrervereinigung
Society of European Contract Law (SECOLA; im Consulting Board der European Review of Contract Law (ERCL)
European Labour Law Network
Mitherausgeber EuZA (Zeitschrift für Europäisches Arbeitsrecht)

Auswahl aktueller Publikationen:

Aktuelle Entwicklungen des Europäischen Arbeitsrechts, in Vorträge und Berichte des Zentrums für Europäisches Wirtschaftsrecht der Universität Bonn Nr. 164; 2008

Finanzierungsverantwortung des Bundes für die gesetzliche Krankenversicherung, 105 S, Manz Wien 2008

Impressum | Rechtliche Hinweise Österreichische Agentur für wissenschaftliche Integrität (OeAWI) Haus der Forschung, Sensengasse 1,
1. Stock, A-1090 Wien T +43/1/40 24 052, nicole.foeger@oeawi.at, www.oeawi.at